Vienna City Marathon 2011 (Halbmarathon)

Anfang März habe ich das 6 wöchige Halbmarathontrainingsprogramm für 2011 gestartet. Dieses ist soweit auch recht gut verlaufen. 23 Einheiten mit insgesamt 282km absolviert. Dabei persönliche Bestleistung beim 10km Testrennen mit Pace 4:46 aufgestellt!

 

Ziele für den Halbmarathon:

1) Verbesserung zum Vorjahr

2) Zeit sub 1h 45min

3) km Pace von 4:50 - 4:55min/km

 

Das Rennen fand dann ab 17.4.2011 statt. Wetter: optimal, nicht zu warm, sonnig und 32000 Teilnbehmer.

Die ersten 10km in einem Schnitt von 4:46 / km gelaufen (Christian hat mich da mitgezogen und ich habe mich super gefühlt). Auch die Labestationen alle 5km waren mit Rundenzeiten von unter 5:00 schnell absolviert.

Ab km 12 kam dann jedoch der Einbruch, die Oberschenkel schmerzten, ein Rettungsfahrzeug musste die Strecke passieren (10 - 15 sek. Stop kam mir nicht ungelegen) und bei Schönbrunn dann auch noch der Anstieg!

Ab km 18 ging es dann wieder besser, je näher das Ziel kam. km 20 bin ich dann wieder in 4:50 gelaufen!

 

 

 

Ergebnis:

1h 45min 35sek

 

d.h.:

1) Ziel erreicht, Zeit verbessert zum Vorjahr um knapp 4min verbessert

2) Ziel knapp nicht erreicht 36 sek fehlen zu Sub 1h 45

3) km Pace auch nicht erreicht.

 

In anderen Worten: nächstes Jahr muss ich mich noch besser vorbereiten um meine gesteckten Ziele zu erreichen

 

 

Aber, es hat immens Spaß gemacht und die Stelze im Schweizerhaus mit dem Budweiser nach dem Rennen haben wieder bestens geschmeckt!!!

Am Bild 4 ist Christian zu sehen (der 4 min schneller war als ich !!!)