Vienna CIty Marathon 2012 (Halbmarathon)

AM 5.März 2012 habe ich das 6 wöchige Halbmarathontrainingsprogramm für den Vienna City Marathon 2012 gestartet.

Dieses ist sehr gut vgerlaufen, die Trainingszeiten (Intervalle) im Vergleich zu 2011 konnte ich um ca. 10sec / km verbessern was micht für den HM sehr optimistisch stimmt! Lediglich das 10km Testrennen war nur um 2sek/km besser verlaufen als im Vorjahr :-(

 

Wobei eine Teilnahme bis vor wenigen Minuten gar nicht feststand, da ich keinen Startplatz mehr ergattern konnte. Dank der elektronischen Bucht konnte ich aber gerade einen Startplatz ersteigern!!!!

 

Ziele für den Halbmarathon 2012:

1) Verbesserung zum Vorjahr(also schneller als 1h 45min

2) Traumzeit von 1h 39min 59,9sek wäre mein ganz großes Ziel

 

 

Ergebnis:

1h 45min 35sek

 

d.h.:

1) Ziel erreicht, Zeit verbessert zum Vorjahr um sagenhafte !!! 9 Sekunden !!!

2) Ziel klar verfehlt. Habe ich meine läuferischen Möglichkeiten bereits erreicht?

 

 

Wetter war zum Laufen bestens geeignet (kühl, bei 9 Grad am Start, bewölkt, Wind war nur selten spürbar)

 

Illi, meine Frau ging auch erstmals an den Start mit einer Top Zeit von 2h und 7min, wobei ich meine, dass für sie noch mehr drinnen gewesen ist.

 

Auf jeden Fall haben wir uns für 2013 bereits die Startplätze gesichert!

 

Traditionell gab es nach dem Rennen wieder Stelze und Budweiser!!! 2 Tage nach dem Lauf habe ich meine Oberschenkel noch immer ordentlich gespürt.

 

Für nächstes Jahr muss ich meinen Laufstil etwas ändern. Eventuell auch mit Hilfe von Leichtschuhen!

 

Next Run: Halbmarathon in Mürzzuschlag im Oktober ?